Hallo liebe Freunde des Chorgesangs!
 
Kaum sind die letzten Töne unseres Auftritts in der ASB-Seniorenresidenz in Rangsdorf verklungen, gab es schon die nächste Gelegenheit, für uns Sänger:innen unser Können zu beweisen.
 
Traditionell nahmen wir die Gelegenheit wahr, unsere Vereinsmitglieder
mit flotten, internationalen Melodien zu begrüßen und die Zeit bis zum Beginn
der Jahreshauptversammlung zu verkürzen.
 
Auch wenn nicht alle Sänger:innen dabei sein konnten, war unser Enthusiasmus bis in die Haarspitzen zu spüren. Und unsere Vereinsmitglieder ließen sich von den flotten Rhythmen mitreißen und zu viel Beifall hinreißen. Allen Beteiligten vielen Dank für ihr Engagement.

Urkunden für langjährige Ehrungen

 
Apropos Engagement: Fünf unserer Sänger:innen wurden bei der Jahreshauptversammlung für ihre langjährige Zugehörigkeit zu unserem Chor mit Urkunden, Ehrennadel und einem Blumengruß geehrt.
 
Wir hoffen auf weitere Auftrittsmöglichkeiten und, dass Du oder auch Du Lust bekommen hast, bei einer unserer nächsten Proben reinzuhören und mit uns gemeinsam zu singen. Wir proben immer Montags von 19 bis 21 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Groß Machnow.
 
Wir freuen uns schon auf euren Besuch.
Bis dahin, bleibt alle Gesund.
 
Autor: Frank Jähne